Get Adobe Flash player

Session 2016/2017

Geschäftsstelle

Renate Nettekoven

renate nettekoven

Brahmsstr.37

53121 Bonn

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! mailto:Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! STRG + Klicken, um Verknüpfung zu folgen" ' + path + '\'' + prefix + ':' + addy8884 + '\'>'+addy_text8884+'<\/a>'; //-->

Karnevalstermine

 

 

 

  

25508232_1605063162918997_1486396008520133673_n.jpg - 142.3 kb

 

Unser Literat Friedrich Specht hat ein tolles Programm für die 2. Bönnsch-Kölsche Miljöhsitzung auf die Beine gestellt. Wir dürfen das Beueler Stadtsoldaten-Corps "Rot-Blau" 1936 e.V.Harry & AchimDie Alten Kameraden Bonn-Oberkassel e.V., Many Lohmer - Der Jung usem Vuerjebirch, Dä NubbelDomstadtbande, das Tanzcorps Altenrather Sandhasen, die Rheinlandfanfaren, die Showtanz-Gruppe Dilledöppchen, die KG Fidele Burggrafen Bad Godesberg e.V. 1937, das Damenkomitee Beuele Määdche mit dem 1.Beueler Häärekomitee 1998 e.V und selbstverständlich Prinz und Bonna begrüßen. Auch die Tanzgarde der KG Sternschnuppen Bonn 1890 e.V. darf nicht fehlen. Interesse? Eine Karte gibt es für 18,00 €. Einfach zu bestellen unter 0172-2093338 oder per E-Mail unter Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

Liebe Freunde der Sternschnuppen,
wir haben soeben ein Kontingent Karten zurückbekommen. 
Es gibt also noch Karten für unsere 2. Bönnsch-Kölsche Miljöhsitzung am 20. Januar im Zeughaus der Beueler Stadtsoldaten.
Hier könnt Ihr Eure Karten bestellen: Renate Nettekoven: 01577-1481150

 

 

 


 

 

 

Wie wird das Karnevals-Datum berechnet ?

Der Aschermittwoch und damit alle Karnevalsfeiertage sind unregelmäßige, also bewegliche Feiertage. Grundlage für alle Berechnungen ist der Ostersonntag, davon werden alle weiteren unregelmäßigen Feiertage abgeleitet:

Nach der 'Oster-Formel' von Carl Friedrich Gauß (1777-1855) ist Ostersonntag der erste Sonntag nach 
dem 1. Vollmond nach Frühlingsbeginn.

 

  • Aschermittwoch ist 46 Tage vor Ostern
  • Pfingsten ist 49 Tage nach Ostern
  • Christi Himmelfahrt ist 10 Tage vor Pfingsten
  • Fronleichnam ist 11 Tage nach Pfingsten

Also auch Karneval richtet sich nach dem Mond. Bloss der 11.11., Start jeder Karnevals-Kampagne, ist fix.

 

 

Aufnahmeformular

KARNEVALSGESELLSCHAFT

Sternschnuppen 1890" e.V.

ÄLTESTE BONNER KARNEVALSGESELLSCHAFT

Aufnahme-Antrag

Der Unterzeichnete

Name: …………………………………………………………………………………………………………………………

Vorname: ……………………………………………………………………………………………………………………

wohnhaft in: PLZ ………………….  Ort …………………………………………………………………………….

Straße: ………………………………………………………………………………………………………………..

geboren am:.......... …………………………………

Beruf:……………………………………………………..

verheiratet seit: ........…………………………….

mit …………………………………………………………

(Vorname der Ehefrau, geborene....)

Hiermit beantrage ich die Mitgliedschaft in die K.G. Sternschnuppen 1890 e.V. Bonn zum alsbaldigen Datum.           

Den Mitgliedsbeitrag in Höhe von 70,-- buchen Sie bitte von meinem nachfolgenden Konto/Bank ab.

Konto Nr.: ……………………………………………………………………

Bank: …………………………………………………………………………..

Bankleitzahl: …………………………………………………………………

 

 

 

 

 

Bonn, den                                                     (Unterschrift)

Bankverbindung: Sparkasse Bonn, BLZ 380 500 00, Kto.-Nr. 9606146      

 

Wir über uns

 

127 JAHRE STERNSCHNUPPEN

 

Kometensplitter der KG Sternschnuppen Bonn 1890 e.V.

 

 

 

Über uns:

 

Die KG Sternschnuppen hat so manches Hoch und Tief miterlebt, aber auch in guter Verfassung im Vergleich zu vielen anderen Gesellschaften überlebt. Einige echte Reliquien aus der Gründungszeit sind bis heute erhalten geblieben und haben besonders die schicksalhaften Ereignisse des letzten Jahrhunderts überstanden. So gibt es immer noch die erste Fahne der KG Sternschnuppen aus dem Jahr 1894 und als ältester Orden der Sternschnuppen existiert noch ein Sessionsorden in bestem Zustand aus dem Jahr 1895.

Besonders stolz sind die Sternschnuppen auf ein Originalfoto aus dem Jahr 1900 des bekannten Bonner Fotographen Schaafgans, welches den damaligen Elferrat zeigt. Zu erkennen ist der auf dem Tisch stehende alte Pokal mit der Sternschnuppe. Dieser Pokal hat als größte Rarität der langen Geschichte der Sternschnuppen immer hin schon mindestens 126 Jahre auf dem Buckel.

Neben diesen äußerlichen Zeichen ist natürlich die Vereinsgesinnung, das rheinische Brauchtum zu erhalten und zu fördern, weiterhin oberste Prämisse der Sternschnuppen. So sind die Sternschnuppen aus dem Bonner Karneval nicht wegzudenken. Die Teilnahme am großen Bonner Rosenmontagszug und den Veedelszügen mit entsprechendem Kamellewerfen ist neben der Jugendarbeit ein wichtiger Bestandteil des Vereinslebens.

Die Förderung und Erhaltung des karnevalistischen Gardetanzes mit Mariechen und Tanzpaaren ist ein weiterer Schwerpunkt. Dies äußert sich während der ganzen Jahre. Die Auftritte der Sternschnuppen bei den Sommerfesten und in der Session auf den Sitzungen befreundeter Vereine und Corps immer wieder das sachkundige Publikum.

 

 

Ingo Dittmann

Präsident

 

 

127 Jahre KG Sternschnuppen 1890 e.V.

Die KG Sternschnuppen Bonn - gegründet 1890 und damit die älteste Bonner Karnevalsgesellschaft - feierte in der Session 2011 das ultimative Karnevalsjubiläum: 11 x 11 Jahre im Jahr 2011.  Ist das noch zu toppen?  Es ist.

In der Session 2011/2012 knüpfte die KG Sternschnuppen an eine alte Tradition im Bonner Karenval an und stellte seit langer Zeit wieder die Bonna.

 

Die Bonna der Session 2011/2012 war Victoria I 

 

 

Der stolzeste Großvater: Klaus Caspari, Präsident der KG Sternschnuppen, bekommt überall zu hören, was für eine tolle Bonna seine Enkelin Victoria war.

*************************************************

 

 

Nachdem die Tanzgarden über viele Jahre beim nachsessionalen Tanzturnier des RSE-Verband erfolgreich waren, wollte man im Jahr 2009 mal auf höherer Ebene sein Können zeigen. Diese Absicht führte völlig überraschend bis zur Qualifikation zur Deutschen Meisteschaft im karnevalistischen Gardetanz des RKK's. So erreichte unsere Grosse Garde in der Klasse: Seniorengarde weiblich - bei ihrer ersten Teilnahme an einer Deutschen Meisterschaft den 10. Platz. Ein schöner Erfolg, immerhin sind die Sternschnuppen immer wieder unter den besten deutschen Tanzgarden zu finden.

 

 

 

Die Sternschnuppen sehen mit viel Zuversicht in die Zukunft, auch weiterhin das rheinische Brauchtum zu pflegen und die Jugendarbeit zu fördern. Dazu ist jeder herzlich willkommen, der Freude am Karneval, geselligem Zusammensein und vor allem am karnevalistischen Tanz hat. Möchtest Du oder deine Tochter "Tansmariechen" werden? Wir suchen noch dringend Nachwuchs und aktive Mitglieder, die bei uns mitmachen möchten; Anrufen, mailen oder einfach beim Training oder einer der Veranstaltungen vorbeikommen und schon bist Du dabei.

 

PS. Die Kostüme für die Kinder werden von der Gesellschaft gestellt.

 

 

Hier die Kontaktdaten:

Ingo Dittmann (Präsident)

Maximilianstr. 16

53111 Bonn

Tel. 0172-2093338

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

 

Copyright © 2015. | KG Sternschnuppen Bonn | All Rights Reserved.